Kontakt

Infowelt

Logo

Was ist festsitzender Zahnersatz?

Zum festsitzenden Zahnersatz gehören Kronen und Brücken. Sie bleiben ständig im Mund und können nur durch uns in der Praxis entfernt werden. Patienten mit Kronen und Brücken spüren im Alltag normalerweise nichts von diesem Zahnersatz, sie fühlen sich fast an wie natürliche Zähne.

Der festsitzende Zahnersatz hat viele vorteilhafte Eigenschaften: Er ist stabil, sicher verankert und in aller Regel lange haltbar. Manche Materialien haben sogar eine fast unbegrenzte Lebensdauer. Kauen ist ohne Einschränkungen möglich, und abgesehen von der üblichen Zahnpflege sind keine zusätzlichen Maßnahmen notwendig.

Voraussetzung für festen Zahnersatz ist eine Beschaffenheit der restlichen natürlichen Krone bzw. der Nachbarzähne, die der Krone oder der Brücke ausreichenden Halt bietet. Dieser Halt kann zum Beispiel auch durch Implantate neu geschaffen werden.